Demokratie braucht Politische Bildung, keine NeutralitäT!

Lehrkräfte an vielen Schulen, aber auch Schülerinnen und Schüler sind verunsichert. An Demonstrationen für Demokratie und Menschenrechte teilnehmen und sich gegen Rechtsextremismus positionieren – darf man als Schulgemeinschaft oder Schulklasse entsprechend aktiv werden? In einer Stellungnahme der DVPB e. V., die wir als Landesverband Niedersachsen ausdrücklich unterstützen, stellen wir klar: Schule ist kein politisch neutraler Ort! Sie ist den demokratischen Prinzipien und Werten, wie etwa dem Schutz der Würde des Menschen und dem Schutz vor Diskriminierung, verpflichtet. Schule unterliegt dem Demokratie-Auftrag unserer Gesellschaft und hat die Aufgabe, die Kinder und Jugendlichen zu befähigen und zu animieren, für die demokratischen Grundwerte …

WeiterlesenDemokratie braucht Politische Bildung, keine NeutralitäT!

Call for Papers PU 1/2023: Neue Arbeitswelten? Verlängert bis zum 15. Februar 2023

Die Arbeit und unsere Arbeitswelt stehen in sich wandelnden Kontextbedingungen und müssen sich aktuellen Herausforderungen und Krisen anpassen. Nicht zuletzt die pandemische Ausnahmesituation hat die Notwendigkeit offenbart, neue Arbeitsmodelle schnell, flexibel und möglichst ressourcenökonomisch zu entwickeln und zu verstetigen. Gleichzeitig zeigt die Pandemie vielerlei Defizite der Arbeitswelt auf, wie etwa ausbaufähige digitale Infrastrukturen, die Ausgestaltung von Homeoffice-Möglichkeiten oder die soziale Schere zwischen verschiedenen Arbeitsgruppen. Neben einem fortschreitenden Strukturwandel von der Dienstleistungs- zur Wissensgesellschaft zeigt sich aber auch ein grundlegender Einstellungswechsel. Mit der sogenannten Generation Z tritt eine neue Generation junger Menschen in den Arbeitsmarkt ein und bringt vermehrt andere Werte …

WeiterlesenCall for Papers PU 1/2023: Neue Arbeitswelten? Verlängert bis zum 15. Februar 2023

DVPB Herbsttagung 2022 – Programm und Anmeldung jetzt online

Die DVPB Herbsttagung findet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Landesverband Baden-Württemberg und der Heidelberg School of Education als digitale Tagung statt. Der Titel lautet „Politische Bildung und die Herausforderung »digitaler Souveränität« im 21. Jahrhundert“ u.a. mit einer Keynote von Rahel Süß zum Thema „Digitale Souveränität als Grundlage kritischen Denkens?“. Gefördert wird die Herbsttagung durch Mittel der Bundeszentrale für Politische Bildung. Alle weiteren Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Jubiläum: 30. Tag der Politischen Bildung in Niedersachsen – jetzt anmelden

Zum 30. Mal findet in diesem Jahr unser Fachtag Politische Bildung in Niedersachsen statt.Zur Feier des Tages findet der „Tag der Politischen Bildung Niedersachsen“ in diesem Jahr im Niedersächsischen Landtag statt. Die Tagung ist zugleich eine anerkannte Lehrkräftefortbildung. Sie bietet Anregungen in Theorie und Praxis für die Arbeit von politischen Bildner*innen in der Schule und darüber hinaus. Die DVPB Niedersachsen feiert das Jubiläum unter der Schirmfrauschaft der Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta. Gefördert wird die Veranstaltung vom Niedersächsischen Kultusministerium. Die Veranstaltung widmet sich in diesem Jahr der Landtagswahl als Thema der politischen Bildung, aber auch der politischen Bildung als Thema der …

WeiterlesenJubiläum: 30. Tag der Politischen Bildung in Niedersachsen – jetzt anmelden

Was braucht es für gute digitale Beteiligung?

Neue Formen digitaler Partizipation sind in aller Munde – ganz gleich ob Online-Petitionen, Diskussionsplattformen oder schlicht die Beteiligung am öffentlichen Diskurs durch soziale Medien. Was kann und soll digitale Beteiligung leisten? Wo liegen Chancen aber auch Risiken?Diese Fragen werden am 18. Februar 2020 in einem Workshop mit dem Titel „Was braucht es für gute digitale Beteiligung?“ im Fokus stehen. Gemeinsam möchten wir – die niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung und der Niedersächsische Landtag – junge Vertreterinnen und Vertreter Ihrer Organisation dazu in den Niedersächsischen Landtag herzlich einladen. Abgeordnete werden ebenfalls an dem Workshop teilnehmen. Anmeldung bis zum 11. Februar 2020 …

WeiterlesenWas braucht es für gute digitale Beteiligung?